- Gesundheitstips, Wellness

Urlaub für die Seele

Urlaub für die Seele: Was ist das? Wie kann man die Seele wieder entspannen, und wieder richtig zurückkommen? Wir stellen hier eine Idee dazu vor.

Urlaub für die Seele: Warum?

Burnout-Syndrom, manische Depression und stressbedingte Erkrankungen sind bei vielen deutschen Arbeitnehmern heute an der Tagesordnung. Wer es nicht schafft, den Belastungen des Arbeitsalltages und den Zwängen der Leistungsgesellschafft hin und wieder zu entkommen, wird sich im wahrsten Sinne des Wortes irgendwann einfach „ausgebrannt“ fühlen. George Orwell, der sich stets gegen Askese aussprach, riet diesbezüglich zu gelegentlichen Besäufnissen, da selbige wie „seelische Kurzurlaube“ wirken würden. Besser ist es natürlich, man entscheidet sich gleich für einen richtigen Urlaub!

Urlaub für die Seele belastung

Die Belastung abschütteln

Wenn einem alles über den Kopf wächst und man in den Nächten wach liegt, um noch einmal alle wichtigen Arbeitsabläufe des vergangenen oder morgigen Tages durchzugehen, dann wirkt sich das früher oder später auch auf die Psyche und die Physis aus. Um dem entgegenzuwirken, muss man sich selbst auch mal Zeit zur Regeneration geben.

Sport in jeglicher Form, Qigong, Yoga, Autogenes Training und Biofeedback sind schön und gut, helfen den Anwendern sicherlich über den Alltag hinweg und schaffen schon mal einen gewissen Ausgleich, doch hin und wieder sollte man sich selbst auch etwas Schönes gönnen – immerhin ist das Leben kurz und die Welt vergleichbar groß.

Wer zu Lebzeiten nicht reist, wird die schönsten Erfahrungen im Leben einfach verpassen! Die meisten Menschen mögen da gleich an paradiesische Karibik-Strände denken – an Palmen, unter denen man in einem Sonnenstuhl sitzt und ein eiskaltes Getränk genießt. Und warum auch nicht? Im Urlaub Karibik-Feeling genießen und dabei sein alltägliches Umfeld gegen ein völlig neues eintauschen – schaden kann das auf keinen Fall!

Wellness im Paradies

Einsame, weiße Sandstrände, tropische Palmen, türkisblaues Meer: Das alles sollte schon ein Garant für Erholung und Entspannung sein, doch wem das immer noch nicht reicht, der findet auch in der Karibik zahlreiche Wellness-Tempel, die mit attraktiven Anwendungen und Angeboten dafür sorgen, dass Tiefenentspannung auch wirklich garantiert ist. Im Außen-Jacuzzi lässt sich der Sonnenuntergang wohl am besten genießen und kundige Hände lösen anschließend Verspannungen, die sich über viele Jahre festgesetzt haben.

Urlaub für die Seele

Die Karibik bietet für Entspannungsbedürftige die ideale Kulisse, um einmal vom stressigen Alltag abschalten zu können.  Das gute Essen, die Wellness-Angebote, die Sonne, die Bewegung im Freien und der bitternötige Tapetenwechsel tun dann ihr Übriges, um die Alltagssorgen vergessen zu machen. Seltsam erscheint aber, dass sich nur wenige Deutsche vorstellen können, dort, in einer fast surreal wirkenden Paradieswelt, zu leben. Wenn man allerdings länger darüber nachdenkt, erscheint es einem ganz logisch, denn selbst in der Karibik gibt es schnöden Alltag – und wo sollte man sich davon bitte erholen?

https://www.youtube.com/watch?v=gEKbQXswV2A

Bildnachweis: rafiki / pixelio.de

About Roman Alex

Read All Posts By Roman Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.