gesundheitsseite feng shui garten
- Ernährung, Gesundheitstips

Effektive Mikroorganismen für den Darm: Erfahrungen

Effektive mikroorganismen für den Darm; hier teilen wir unsere Erfahrungen. Was sind das für Organismen und was für einen Effekt haben sie?

Effektive Mikroorganismen werden heutzutage in vielen Bereichen des täglichen Leben eingesetzt: Durch sie gedeiht der Garten ohne zusätzlichen Dünger und die Schnecken und andere Schädlinge werden vertrieben. Die Pflanzen können dadurch erhebliche Kraft entwickeln und sind allgemein widerstandsfähiger als andere Artgenossen. Auch die Wäsche wird sauberer als ohne diese effektiven Mikroorganismen, die in der Folge auch als EM bezeichnet werden.

In letzter Zeit kamen viele Leute auf die Idee, diese Minilebewesen auch für die menschliche Ernährung einzusetzen. Daraufhin wurde auch das EM Getränk entwickelt, das aus grünen Papayas, Naturreis, Reiskleie und Braunalgen hergestellt wird und mit Effektive Mikroorganismen angereichert wird. Diese wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe werden durch eine spezielle Fermentation entwickelt. Sie sind es auch, die zu einem gesteigerten Lebensgefühl beitragen. Das EM Getränk weist weder Kohlenhydrate, Eiweiße oder Fette auf, es enthält bloß 6mg Natrium pro 100ml. Interessant ist auch, dass es farb- und geruchsneutral ist. Aus diesem Grund eignet es sich hervorragend zur Beimengung zu diversen Lebensmittel. Vor allem Naturreis oder auch manche Getränke eignen sich dafür.

Eine weitere Möglichkeit, um an Effektive Mikroorganismen zu gelangen ist das EM Meersalz.

Dieses wird wie das EM Getränk zu allen möglichen Speisen beigemengt und so vom Körper effektiv aufgenommen. Dabei handelt es sich um ein besonders mineralstoffreiches Produkt, das als Antioxidanz Nahrungszusatz dienen soll. Mit hoch entwickelten Verfahren wird der Rohstoff der Meere entnommen und ohne weitere chemische Zusätze mit den Effektiven Mikroorganismen verbunden. Aus diesem Prozess geht ein wertvolles Tafelsalz hervor, das ausschließlich nützliche Mineralstoffe, Spurenelemente und Mikroorganismen enthält.

Neben dem Antioxidanz Nahrungszusatz Salz findet man auch häufig die Mondkur vor, die von vielen Experten empfohlen wird.

Dabei handelt es sich um eine abgestimmte 3-wöchige Kur, die eine tägliche Dosis der lebensverlängernden Substanzen beinhaltet. Durch die effektive Kombination von Antioxidanz Nahrungszusatz mit Coral Calcium kommt eine intensive Kur zustande, die bestmöglich dreimal hintereinander zur Anwendung kommt. Zwischen den dreiwöchigen Kuren ist eine Woche zu pausieren. So erhält man die unterstützende Kraft in der Mondphase – dies verstärkt die Wirkung beträchtlich.

Die Herstellung von EM Getränk und dem Antioxidanz Nahrungszusatz erfolgt unter anderem mit Zuhilfenahme der grünen Papaya.

Diese wird großteils angebaut in Okinawa. Dort wird sie als „manju-i“ bezeichnet – zu Deutsch als „Melone des zehntausendjährigen Lebens“. Aus diesem Grund wird sie auch für diese speziellen Produkte verwendet.

Auch die Braunalgen spielen hier eine große Rolle: Sie sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der japanischen Ernährung, sondern auch reich an Mineralstoffen, Eisen, Kalzium und Alginsäure. Beste Braunalgen, auch als Kelp bezeichnet, stammen aus der Region Hokkaido in Nordjapan.

About Roman Alex

Read All Posts By Roman Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.