- Beauty und Schönheit, Wellness

Thai Massage lernen – So geht’s!

Eine Thai Massage lernen, ist nicht so schwierig. Dieser Artikel zeigt, wie das geht und was man beachten muss. In wenigen Minuten geht’s los!

Thai Massage lernen – So geht’s!

Verwöhnprogramm aus dem fernen Asien: Wer sich eine traditionelle Thai-Massage (auf Thai: Nuad) gönnt und dies der Welt auch offen kund tut, muss heutzutage nicht mehr mit schiefen Blicken seiner Mitmenschen rechnen: Früher einmal ging dieser Begriff fast automatisch einher mit käuflichen Liebesdiensten von hübschen Asiatinnen. Doch diese Zeiten sind längst vorbei!

Die Thai-Massage gehört in vielen Wellness-Einrichtungen inzwischen zum Standardprogramm für Gestresste und Verspannte.

Der klassischen Thai-Massage liegt nichts fernen als Erotik, vielmehr verbirgt sich dahinter uralte asiatische Heilkunst, die zum Beispiel auch gar nicht zwangsläufig am nackten Körper sondern angezogen ausgeübt wird.

Der Intimbereich wird bei einer Thai-Massage jedenfalls außen vor gelassen.

Richtig ist, dass bei einer Thai-Massage der ganze Körper von Kopf bis bearbeitet wird, wobei auch der Masseur hier vollsten Körpereinsatz zeigt: Mit Händen, Füßen, Knien und Ellenbogen bearbeitet er den Patienten, um dessen körperliches und seelisches Wohlbefinden zu steigern, wobei hier nicht nur Muskeln und Gelenke mechanisch bearbeitet werden sollen sondern auch die Lebensenergie, die durch den Körper fließt, eine wichtige Rolle spielt. Massiert werden vor allem einzelne lokale Punkte, wodurch aber nicht nur die Oberfläche aus Haut und Muskeln beeinflusst wird sondern durch Fernwirkung auch innere Organe.

Thai Massage lernen

Wirkung zeigt die Thai-Massage in den unterschiedlichsten Bereichen: Neben ihrer Energie spendenden Wirkung sorgt sie für eine bessere Durchblutung, Schmerzen werden gelindert, der Stoffwechsel angeregt und tiefe Verspannungen werden gelöst.

Wer unter Migräne, Muskelkrämpfen oder psychischen Leiden wie Depressionen oder Angst leidet, kann mit einer Thai-Massage begleitend zur klassischen Therapie etwas Gutes für sich tun. Ebenso wird die Thai-Massage präventiv eingesetzt, um Ausgleich, Ruhe und Harmonie im Gegensatz zum stresserfüllten Alltag zu erreichen und zu erhalten.

About Roman Alex

Read All Posts By Roman Alex

Kommentar verfassen